German
English

Gastronomie

Airport Düsseldorf Genusswelten
//International
Düsseldorf Airport

Ein Besuch des Düsseldorfer Flughafens lohnt sich auch ohne Flugticket. Über seine Funktion als Dienstleistungszentrum hinaus hat sich der Airport in den vergangenen Jahren zu einer Erlebniswelt entwickelt.

Hier finden Besucher in über 40 Cafés, Bars und Restaurants und etwa 60 Geschäften nahezu alles, was das Herz begehrt – und das jeden Tag. Schließlich haben die Geschäfte und Restaurants im gesamten Flughafen auch sonn- und feiertags geöffnet.

Bei den gastronomischen Angeboten setzt der Flughafen auf einen Mix aus international erfolgreichen Marken, lokalen Anbietern und Individualkonzepten. Ob mediterrane Küche im „4 Cani“, japanisches Sushi im „Kikaku“, amerikanische Hot Dogs im „Chicago“ oder gutbürgerliche Speisen in der Brauerei „Zum Schiffchen“: Am Flughafen speisen auch internationale Gäste wie Zuhause. Etablierte Marken wie „McDonald’s“, „Starbucks“ und „Mövenpick“ vervollständigen das Angebot.

Das vielfältige Gastronomiekonzept ist abgestimmt auf die Bedeutung des Düsseldorfer Flughafens als wichtiges Luftverkehrsdrehkreuz in einer der wirtschaftlich stärksten Regionen Europas und lockt als Tor zur Welt mit vielfältigen Gaumenfreuden. Zuletzt öffnete mit dem „Palavrion Urban Grill“ ein hochklassiges Grillrestaurant im öffentlichen Shoppingbereich des Airports. Und mit Blick auf das Vorfeld schmeckt es gleich nochmal so gut.
(Fotocredit: Düsseldorf Airport, Andreas Wiese)
Adresse
Flughafenstraße 105
40474 Düsseldorf
Stadtteil: Lohausen
Telefon: +49 (0)211-421-0
Fax: +49 (0)211-4216666
Inhaber
Flughafen Düsseldorf GmbH
Oeffnungszeiten
Mo-So
Kreditkarte
Diners
American Express
Electronic Cash
Mastercard
Visa

Gastroguide