German
English

ALEX & Brasserie Düsseldorf

Nahe der Kö, im GAP 15-Gebäudekomplex können sich die Messebesucher von früh morgens bis spät in die Nacht je nach Gusto im modern-mediterranen ALEX Düsseldorf oder der klassisch-französischen Brasserie Düsseldorf verwöhnen lassen. In diesen charmanten Erlebniswelten wird Zeit zum Genießen vor oder nach einem anstrengenden Messetag großgeschrieben. Das ALEX Düsseldorf bewegt sich als anspruchsvoller Hybride zwischen Bistro, Kneipe, Restaurant, Bar und Café im loungig-transparenten Look. Herzstück des Betriebes ist die komplett einsehbare Küche, in der die Gerichte – vom Steak und Burger bis zur Pasta, vom Flammkuchen bis zum Salat – vor den Augen der Gäste frisch zubereitet werden. Chillige Lounge-Atmosphäre vermitteln auch die großzügigen Außenterrassen. Die Brasserie Düsseldorf verführt ein kosmopolitisches Publikum mit französischer Lebenslust. Sie vermittelt mit durchgehenden Lederbänken, langen Messingtheken, bordeauxroten Samtstühlen, Jugendstil-Dekor, goldbeschrifteten Tafeln, tiefhängenden Kugellampen oder hohen Spiegelwänden das Gefühl, in einem Café mitten in Paris zu sitzen. Die Brasserie bietet ein umfangreiches kulinarisches Angebot rund um Frühstück, Zwiebelsuppe, Boeuf Bourguignon, Coq au vin, Crème Brûlée & Co, begleitet von einem sorgfältig ausgewählten Wein- und Getränkesortiment. 

Gastroguide