German
English

Die Bierhäuser – ein echtes Stück Düsseldorf

Die Bierhäuser und ihr Altbier sind eine echte Spezialität Düsseldorfs und stehen für rheinische Gemütlichkeit. Das Besondere daran: Sie brauen ihr eigenes Bier (das obergärige, braune Altbier), es gibt typisch, deftige Hausmannskost (z.B. Haxe, Halve Hahn & Flöns), die Kellner heißen Köbes und sind für ihre Schlagfertigkeit (manche sagen auch: „herben Charme“) bekannt.

 

Es gibt keinen anderen Ort in Düsseldorf, wo Einheimische und Gäste aus aller Welt so schnell ins Gespräch kommen wie in den Hausbrauereien Füchschen, Schlüssel, Schumacher und Uerige. Alle liegen in der Altstadt und haben den Ruf Düsseldorfs als die „längste Theke der Welt“ mit geprägt.

 

Auf der Speisekarte stehen Düsseldorfer und rheinische Spezialitäten; hier ein kleiner Auszug inkl. deutscher Übersetzung - um Missverständnisse auszuschließen:

Flöns mit Ölk: Blutwurst mit Zwiebeln

Halve Hahn: Röggelchen (Brötchen aus Roggenmehl) mit Käse

Himmel un‘ Ähd: gebratene Blutwurst mit gestampften Kartoffeln und Äpfeln

Pärchen: zwei Bockwürste

Ääzesupp: Erbensuppe

Gastroguide