German
English
60. CARAVAN SALON mit glänzender Bilanz

Beim 60. CARAVAN SALON DÜSSELDORF, der wegen der aktuellen Corona-Pandemie erneut unter besonderen Vorzeichen stattgefunden hat, war die Zufriedenheit bei allen Beteiligten nach zehn Messetagen groß. Die Messe Düsseldorf und der Caravaning Industrie Verband e. V. (CIVD) ziehen eine positive Bilanz. Ausgezeichnete Geschäfte, hervorragende Kontakte zu Caravaningfans und Fachbesuchern und ein sehr diszipliniertes Publikum kennzeichneten die erste große Publikumsmesse in Deutschland, die am Sonntag...[mehr]

CARAVAN SALON: Erste Großmesse in Deutschland startet mit 49.000 Besuchern 

Die Messe Düsseldorf und der Caravaning Industrie Verband e. V. (CIVD) bilanzieren sehr zufrieden das erste Wochenende des CARAVAN SALON 2021. Von Freitag bis Sonntag erfreuten sich über 49.000 Caravaningfans an dem vielfältigen Angebot rund um die mobile Freizeit. „Der CARAVAN SALON DÜSSELDORF ist auf einem ausgezeichneten Niveau zu seiner Stärke zurückgekehrt. Mit 653 Ausstellern aus 31 Ländern zeigen wir in 13 Hallen das riesige Potenzial der internationalen Branche. Auf Grundlage der...[mehr]

A+A 2021: Klares Bekenntnis der Branche

Die Branche freut sich auf die A+A vom 26. bis 29. Oktober 2021. Das bestätigen die Austelleranmeldungen zur Weltleitmesse für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit; mehr als 1.000 Unternehmen werden erwartet. Einen Vorgeschmack auf die hybriden Zusatzangebote A+A 2021 bot Anfang Juni die erste gemeinsame Websession von Fraunhofer IPA, Bundesarbeitsgemeinschaft für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit (Basi) und der Messe Düsseldorf zum Thema ‚Industrielle Exoskelette‘...[mehr]

REHACARE 2021 findet nicht statt – nächster Termin: 14. bis 17. September 2022

Die Messe Düsseldorf hat sich in enger Absprache mit ihren Ausstellern und Partnern entschieden, die Weltleitmesse für Rehabilitation und Pflege dieses Jahr nicht durchzuführen. Die ursprünglich für den 6. bis 9. Oktober 2021 geplante REHACARE findet nun turnusgemäß im kommenden Jahr vom 14. bis. 17. September auf dem Düsseldorfer Messegelände statt. „Wir bedauern die Absage der diesjährigen REHACARE sehr, aber sie ist ein Treffpunkt für Menschen, die durch Covid-19 besonders gefährdet...[mehr]

Virtuelle Messe-Formate mit Zukunftspotenzial

Die Messe Düsseldorf baut ihre Geschäftsfelder zur Diversifizierung ihrer Umsatzströme kontinuierlich aus, indem sie beispielsweise digitale Formate vorantreibt. „Die aktuelle Situation beschleunigt viele Entwicklungen, denen wir bereits vor der Pandemie unter anderem mit Messeportalen, Messe-Apps, interaktiven Hallenplänen und digitalen Infostelen begegnet sind“, erläutert Wolfram N. Diener. „Wir haben unser virtuelles Engagement in der Covid-19-Zeit nochmals intensiviert, um unseren Kunden...[mehr]

Messe Düsseldorf: Internationaler Re-Start erfolgreich

Die Messe Düsseldorf Gruppe veranstaltete 2020 im Ausland 16 Messen (Vorjahr 57), die meisten davon in China (7), gefolgt von Russland (4) und Indien (2). Insgesamt wurden 43 internationale Veranstaltungen weltweit abgesagt oder verschoben. Das Auslandsgeschäft nimmt nun wieder Fahrt auf: Allein im 2. Halbjahr 2020 organisierte die Messe Düsseldorf Shanghai sechs Messen mit mehr als 3.200 Ausstellern und 160.000 Fachbesuchern. Im April dieses Jahres fanden bereits erfolgreich die...[mehr]

Messe Düsseldorf Gruppe mit stabiler Basis

 Die Messe Düsseldorf Gruppe kann ihren Umsatz für das Geschäftsjahr 2020 mit 136,8 Millionen Euro gegenüber den im Dezember 2020 veröffentlichten vorläufigen Zahlen (131,5 Millionen Euro) leicht nach oben korrigieren. Im Vergleich zum starken Umsatzjahr 2019 (378,5 Millionen Euro) verzeichnet die Gruppe aufgrund der Auswirkungen der Covid-19-Pandemie einen Umsatzrückgang von 63,8 Prozent. Der Verlust nach Steuern beträgt 53,5 Millionen Euro (Vorjahr +56,6 Millionen Euro). Durch...[mehr]

Düsseldorf Congress: Maria Kofidou bis 2026 als Geschäftsführerin bestätigt

Maria Kofidou, seit 2019 Geschäftsführerin der Düsseldorf Congress GmbH, ist vom Aufsichtsrat für fünf weitere Jahre an der Spitze des Unternehmens bestätigt worden. Das Aufsichtsgremium des Unternehmens, das zu jeweils 50 Prozent im Besitz der Landeshauptstadt Düsseldorf und der Messe Düsseldorf ist, würdigt damit die Leistungen, die der Diplom-Kauffrau bei der strategischen Neuausrichtung gelungen sind. Nachdem im ersten Quartal nahezu keine Präsenzveranstaltungen durchgeführt werden...[mehr]

virtual.drupa vom 20. bis 23. April gewinnt an Dynamik

Der 20.-23. April rückt mit der virtual.drupa näher: Aussteller gestalten ihre Online Showrooms, Videobeiträge, Live-Vorträge sowie virtuelle Meetingräume werden vorbereitet. Seit Ende Januar können sich Aussteller registrieren – und der Buchungsstand verläuft positiv: Rund 100 Aussteller aus 23 Ländern und 5.000 vorregistrierte Besucher aus der ganzen Welt bereiten sich bereits auf das virtuelle Branchentreffen vor. Der Exhibition Space der virtual.drupa gibt ab sofort einen Überblick über...[mehr]

Messe Düsseldorf sagt glasstec im Juni 2021 ab - nächste glasstec turnusgemäß vom 20. bis 23. September 2022

Die glasstec findet aufgrund der anhaltenden Pandemie und der weiterhin andauernden weltweiten Lockdown-Maßnahmen sowie internationalen Reisebeschränkungen nicht wie geplant statt. In enger Abstimmung mit Verbänden und Partnern hat die Messe Düsseldorf entschieden, die bereits aus 2020 nach 2021 verschobene glasstec, die vom 15. bis 18. Juni 2021 geplant war, abzusagen. Die nächste glasstec findet turnusgemäß vom 20. bis 23. September 2022 statt. „Die glasstec ist und bleibt die wichtigste...[mehr]