German
English

CARAVAN SALON: In der Welt zu Hause

Überall zu Hause sein. Freiheit und Flexibilität genießen – das macht die ganze Faszination des mobilen Reisens aus. Alle Freunde des Caravanings bekommen beim CARAVAN SALON Düsseldorf neun Tage lang einen einzigartigen Überblick über die Welt der mobilen Freizeit. Über 600 Aussteller mit 130 Caravan- und Reisemobilmarken präsentieren insgesamt mehr als 2.100 Freizeit-Fahrzeuge. Daneben finden die Besucher in 13 Hallen und dem Freigelände wie gewohnt auch Zubehör, Ausbauteile, Zelte, Mobilheime, Campingplätze und Reisemobilstellplätze sowie Reisedestinationen. Darüber hinaus gibt es ein tolles Unterhaltungsprogramm rund um die mobile Freizeit. Sondershows und viele Attraktionen mit Action, Spaß und guter Laune laden zum Familienbesuch auf dem Düsseldorfer Messegelände ein.

Sonderschau StarterWelt erstmals mit dem Thema Vermietung

Caravaning zieht immer mehr Menschen in seinen Bann. Damit Einsteiger bei der riesigen Messe-Auswahl auch wirklich das Passende finden, empfiehlt sich zunächst ein Besuch in der etablierten Sondershow „StarterWelt – Entdecke Camping & Caravaning“ in Halle 18 auf dem Freigelände. Hier gibt es unter anderem Antworten auf folgende Fragen: Wie funktioniert eigentlich Caravaning? Welche Besonderheiten sind beim Fahren mit einem Reisemobil oder Caravan-Gespann und was ist bei der technischen Funktionsweise zu beachten? Welches Fahrzeug passt zu mir? Das Expertenteam in der "StarterWelt“ bietet Einsteigern und Fortgeschrittenen viele Tipps rund um die Caravaning-Praxis. Unter anderem wird die richtige Handhabung der Bordtechnik demonstriert, Profis geben Tipps und Empfehlungen zu Fahrzeugtypen, Reiserouten oder der richtigen Campingplatzwahl und stehen auch für konkrete Fragen und individuelle Beratung zu Verfügung. 

Traumhafte Caravaning-Reisen

Im Traumtouren-Kino in Halle 7.1 (1.OG) können die Zuschauer auch in diesem Jahr spannende Caravaning-Destinationen erleben. Konstantin Abert, Janette Emerich und Uwe Hamm entführen die Besucher nach Schottland, Australien & Neuseeland, Russland (von der Ostsee bis zum Japanischen Meer), entlang der Panamericana. Ganz besonders spektakulär ist die Traumtour durch die Dschungelwelten und Gebirgszüge des Goldenen Dreiecks in der Grenzregion der Staaten Laos, Thailand und Myanmar.

Action mit Danny MacAskill

Spektakulär geht es auch beim Bike-Profi und Eberspächer- Markenbotschafter Danny MacAskill bei seiner Bike-Trial-Show am ersten Wochenende (Samstag und Sonntag jeweils 13.30 Uhr und 16.30 Uhr) zu. Zusammen mit seinem Team zeigt der Schotte auf dem Parcours im Außengelände (zwischen den Hallen 9 und 17) im Rahmen der Drop and Roll Tour spannende Bike-Stunts.

AutoBild sucht ebenfalls am ersten Wochenende „Deutschlands besten Reisemobilisten“. Jeder Teilnehmer muss im Außengelände (Stand FG 15-01) vier Tests absolvieren: Theorie, Nivellieren (ein Reisemobil so positionieren, dass es waagerecht steht), Beladen (So bepacken, dass es nicht über das erlaubte Maximalgewicht hinausgeht) und der Geschicklichkeits-Parcours. Im Freigelände vor Halle 5 bietet der „E-Bike-Parcours“ den Besuchern die Gelegenheit, in einem separaten Terrain die Fahreigenschaften von Elektro-Bikes, Elektro-Rollern sowie Eco-Movern auszuprobieren. 

 

CARAVAN SALON DÜSSELDORF auf einen Blick

Öffnungszeiten: 25. August - 2. September (10-18 Uhr)

Weitere Informationen: www.caravan-salon.de.

 

Gastroguide