German
English

Mit der boot Düsseldorf ins neue Jahrzehnt

Die boot Düsseldorf wird sich ihren fast 250.000 Besuchern vom 18. bis 26. Januar 2020 in einem neuen Outfit präsentieren. Dabei steht die thematische Gliederung der 17 Messehallen ganz im Zeichen einer noch besseren Vorbereitung. So wird die neue Halle 1 zur Heimat der mittelgroßen Motoryachten. Vor allem Familien lieben diesen Yachttyp, vermittelt er doch Fahrspaß in Kombination mit Gemütlichkeit. Die Halle 6 bleibt unverändert das Herzstück des Luxussegments. Alles, was Rang und Namen in der Super-Yacht-Branche hat, ist hier an Bord. In der „Beach World“in Halle 8a geht es weiter. Hier treffen sich die Wassersportfans zum Surfen, Kiten, SUP boarden mit Stars und Sternchen der internationalen Szene. Ob „THE WAVE“ oder „Flatwaterpool“ - angesagt ist, was Spaß macht.

Wenn sich am 18. Januar 2020 die boot öffnet, startet in den Hallen 11 und 12 gleichzeitig auch die größte Tauchausstellung der Welt. Und mit deutlich mehr als 400 Ausstellern wird sie eine einzigartige Konzentration der Branche zeigen. Hier gibt es alles, was das Herz des Tauchers begehrt. Vor allem das „Dive Center“ in Halle 12 ist ein begehrter Anziehungspunkt. Einsteiger und erfahrene Tauchsportler finden hier spannende Filme über exotische Tauchreviere, Interviews mit international bekannten Stars und wertvolle Tipps für Anfänger beim Schnuppertauchen.

Thematisch passend schließen sich die Wassertourismus-Hallen 13 und 14 mit der „Travel World“ an. Charter-Agenturen, Marinas, Hausbootanbieter, aber auch Hotels, Kreuzfahrtunternehmen und Wassersport-Regionen lassen Sehnsucht nach dem nächsten Urlaub am und auf dem Wasser aufkommen.

 

boot auf einen Blick

Öffnungszeiten: 18. – 26. Januar (10-18 Uhr)

Weitere Informationen: www.boot.de

Gastroguide